Telefon

0 25 42 - 60 702

Oxfarm - Unterstützung von bedürftigen Familien in Afrika

 

22 Schüler und Schülerinnen des Wahlpflichtunterricht Hauswirtschaft der Klassen 7a und 7b der Don-Bosco-Schule haben besonders Engagement gezeig und gemeinsam mit ihrer Lehrerin Susanne Große Ahlert und der Sozialarbeiterin Sandra Kempkes Muffins für einen guten Zweck gebacken.

Der Erlös in Höhe von 309,46 € aus dem Verkauf in der großen Pause sowie Spenden, u.a. der SV, wurde bereits an Oxfam überwiesen. Die Organisation leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Von den Spendegeldern können nun von der Organisation Oxfam 11 Ziegen für bedürftige Familien in Afrika gekauft werden, die die es ihnen mit ermöglichen, sich auskömmlich zu ernähren.