Telefon

0 25 42 - 60 702

STARTKLAR - Mit Praxis fit in die Ausbildung

Mit frischem Elan sind 14 Schüler der Klassen 9 der Don-Bosco-Schule im Projekt „STARTKLAR - Mit Praxis fit in die Ausbildung“ in die freiwillige Phase II gestartet. Die Schüler haben entsprechend ihren Interessen und Neigungen mit Unterstützung der Berufswahlkoordinatorin Christa Ganten individuell Praxiskurse buchen können. Phil Duesmann z.B. interessierte sich für das Berufsfeld Landwirtschaft, Natur und Umwelt und hat mit anderen Teilnehmern aus anderen Schulen beim Bildungsträger „Chance“ in Gronau seinen Praxiskurs absolviert. Mit seinen Mitschülern hat Phil auch unter Verwendung von Recyclingmaterial eine sogenannte „grüne Bank“ gefertigt und natürlich bepflanzt.

Das Berufswahlprojekt STARTKLAR beinhaltet in der Phase II, dass die Schüler 40 Stunden, vor allem außerhalb der Schulzeit, in unterschiedlichen Praxiskursen außerhalb von Gescher , wie z.B. Vreden, Bocholt, Gronau, teilnehmen. Neben den fachlichen Aspekten stehen in den  Kleingruppen Teamfähigkeit, Toleranz- bzw. Konfliktfähigkeit hoch im Kurs.

„Dadurch, dass Orte außerhalb Geschers angefahren werden müssen“, so Schulleiter Michael Roters, „wird neben dem Engagement in besonderer Weise Mobilität erwartet. Als am Freitag dann telefonisch nachgefragt wurde, ob die Schule an einer „grünen Bank“ interessiert sei, die der Praktikant Phil Duesmann gebaut und bepflanzt hätte, gab es natürlich  nur eine Antwort“, bekennt Roters freimütig und freute sich mit Phil und vielen Schülern wie Lehrern über das schöne Geschenk.

Im Bild:

Phil Duesmann (in der Mitte) mit seinen Mitschülern, die in der Phase II des STARTKLAR-Projektes intensive Berufserfahrungen sammelten.